Schriftgröße:
normal gross extragross
Farbkontrast:
hell dunkel
drucken

Herzlich Willkommen bei der Polizeiinspektion Stade

PI STD

Willkommen bei Ihrer Polizeiinspektion Stade

Polizeiinspektion Stade Teichstraße 10 , 21680 Stade Tel.: 04141 / 102-0 FAX: 04141 / 102-250 e-mail: poststelle@pi-std.polizei.niedersachsen.de

Polizeidirektior Jens Eggersglüß

Die Polizeiinspektion Stade stellt sich vor

Liebe Internet-Surfer, ich begrüße Sie herzlich auf den Internetseiten der Polizeiinspektion Stade.

VUPISTD

Verkehrsunfallgeschehen 2014 im Landkreis Stade

Die Gesamtzahl der in 2014 polizeilich aufgenommenen Verkehrsunfälle (VU) ist von 3.907 auf 4.105 gestiegen. Grund hierfür dürfte auch ein höherer Fahrzeugbestand im Landkreis Stade von knapp 3.000 mehr Zulassungen als im Vorjahr sein.

Bildrechte: Polizeiinspektion Stade, Sachgebiet Verkehr
Aufklärungsquote Langzeitvergleich

Polizeiliche Kriminalstatistik Niedersachsen (PKS) 2013 für den Bereich der Polizeiinspektion Stade

In einem Pressegespräch haben am heutigen Vormittag des 01.04.2014 der Polizeipräsident der Polizeidirektion Lüneburg Friedrich Niehörster und der Leiter der Polizeiinspektion Stade Polizeidirektor Jens Eggersglüß die Kriminalitätszahlen aus dem vergangenen Jahr der Öffentlichkeit vorgestellt.

Pressestelle PI Stade Logo

Das Sachgebiet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der PI Stade stellt sich vor

Im Sachgebiet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der PI Stade laufen alle Fäden der polizeilichen Medienarbeit im Landkreis Stade zusammen

Logo der Online-Wache Niedersachsen
Logo Nachwuchsgewinnung
Ratgeber Internetkriminalität
Logo Korruption-Anonymes Hinweisgebersystem
Speichenkommissar Fahrradregistrierung

Erreichbarkeit:

Polizeiinspektion Stade
Teichstraße 10
21680 Stade
Tel.: 04141 / 102-0
FAX: 04141 / 102-250
In Notfällen nutzen Sie bitte die „110“!

Übersicht