Mutmaßliches Diebesgut sichergestellt

Polizei sucht Eigentümer


Im Rahmen einer Kontrollaktion zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität konnten am 14.11.2019 drei Tatverdächtige in Trelde bei Buchholz (Nordheide) vorläufig festgenommen werden. Bei ihnen stellte die Polizei mutmaßliches Diebesgut sicher.

Einige Gegenstände konnten bereits konkreten Straftaten zugeordnet und den Eigentümern zurückgegeben werden.

Zu den hier abgebildeten Gegenständen sucht die Polizei noch die Eigentümer.

Übersicht der sichergestellten Gegenstände

Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019  
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019  
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019  
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019  
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019  
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019  
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019  
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019  
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019  
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019  
Mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt am 14.11.2019

Kontakt zur Sachbearbeitung:

Polizeiinspektion Harburg
2. Fachkommissariat
Schützenstraße 17
21244 Buchholz i.d.N.
Tel.: 04181 285-0
E-Mail: wed@pi-harburg.polizei.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln