Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-D./Uelzen

Zentraler Kriminaldienst


Der Zentrale Kriminaldienst (ZKD) ist mit sieben Fachkommissariaten, der Fahndung und einer Analysestelle befindet sich in den Dienststellen Auf der Hude 1 und 2 in Lüneburg.

Der ZKD ist für die "schwere Kriminalität" sowie Fälle von "herausragender Bedeutung" zuständig, arbeitet mit den Polizeikommissariaten und Polizeistationen unmittelbar zusammen und hat spezielle Aufgaben wie Mordkommissionen und Sonderkommissionen, polizeilicher Staatsschutz, Kriminaltechnik, Kriminalakten, Kriminalitätsanalyse, Fahndung, usw.

Im Bereich Lüneburg bearbeiten die Beamtinnen und Beamten außerdem die einfache bis mittlere Kriminalität.


Folgende Delikte werden in den Fachkommissariaten (FK) bearbeitet:

  • FK 1
    Straftaten gegen Leben und Gesundheit, Sexualstraftaten, Branddelikte

  • FK 2
    Eigentums- und Rauschgiftdelikte

  • FK 3
    Wirtschafts- und Betrugsdelikte, Vermögensermittlung

  • FK 4
    Polizeilicher Staatsschutz sowie die Ermittlungsgruppe Castor

  • FK 5
    Kriminaltechnik, Datenverarbeitungsgruppe, Kriminalakten

  • FK 6
    Jugendsachen; Kontaktbereichsdienst

  • FK 7
    Verkehrsdelikte

  • Analysestelle

  • Fahndung



PI LG/DAN/UE Hauptgebäude  

PI LG/DAN/UE Hauptgebäude

Erreichbarkeit

Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen
- Zentraler Kriminaldienst -
Auf der Hude 1 - 21339 Lüneburg
Tel. 04131-8306-2203 /Fax. -2250

Fläche der Polizeiinspektion - Landkreis Lüneburg, Lüchow-D., Uelzen

Fläche der Polizeiinspektion - Landkreis Lüneburg, Lüchow-D., Uelzen

Marke Kriminalpolizei  

Marke Kriminalpolizei

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln