Videoüberwachung

Hinweisschild "Dieser Bereich wird videoüberwacht" Bildrechte: Pressestelle Polizeidirektion Lüneburg

Videoüberwachung in der Polizeidirektion Lüneburg

Die Polizeidirektion Lüneburg betreibt in ihrem Zuständigkeitsbereich mit fünf Kameras offene Videoüberwachung auf Grundlage des § 32 Abs. 3 sowie § 32 Abs. 5 Niedersächsisches Polizei- und Ordnungsbehördengesetz (NPOG). Hier finden Sie die Standorte. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln