Schwertransporte und Kräne - Superlative im Straßenverkehr Thema beim Fernfahrerstammtisch

Der 190. Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg informierte am vergangenen Mittwochabend an der Rastanlage Ostetal (Süd), direkt an der BAB 1 über Schwertransporte und Kräne.

Als Referent konnte Dennis Allers, Kranführer seit über 10 Jahren und ausgestattet mit einem Kran mit einer Länge von 16 Metern, einer Breite von 2,75 Metern und einem Gewicht von 60 Tonnen und einer Höhe bei voll ausgefahrenem Kran von 100 Metern, gewonnen werden.

Einleitend stellte Dennis Allers den 20 Teilnehmern verschiedene Kräne vor und beantwortete hierzu zahlreiche Fragen. Anschließend wurde das Wesen der Genehmigungen ausgiebig erläutert. Die aufmerksamen Zuhörer erfuhren so, dass eine Ausnahmegenehmigung nicht gleich eine Ausnahmegenehmigung ist. So gibt es zum Beispiel Dauergenehmigungen und Einzelgenehmigungen, mal ist eine exakte Strecke vorgegeben und in anderen Fällen kann die Streckenführung freier gewählt werden und es gibt Genehmigungen nach verschiedenen Rechtsgrundlagen. In einer Genehmigung sind zum Beispiel die genehmigten Höhen, Längen, Breiten, das Gewicht, die Achslasten und auch die Achsabstände sowohl bei Lastfahrt als auch bei Leerfahrt vorgegeben.

Viele Fragen und Diskussionen während des Vortrages zeigten dem Moderatorenteam des Fernfahrerstammtisches, dass dieses Thema sehr positiv angenommen wurde. Es konnten alle Fragen zufriedenstellend beantwortet werden, so dass dieser Fernfahrerstammtisch wieder einmal alle Teilnehmer glücklich nach Hause fahren ließ.

Der nächste Fernfahrerstammtisch findet am 07.09.2022, mit dem Thema „Tatort Autobahn“ wieder an der Rastanlage Ostetal in Fahrtrichtung Hamburg, statt.





Rückfragen bitte an:

Autobahnpolizeikommissariat Winsen/Luhe
Andrea Möller POK'in, Peter Schilling, PHK
Telefon: 04171/796200

Autobahnpolizei Sittensen
Jens, Platen POK, Alexander Plümpe, PK
Tel.: 04282/59414515

fernfahrerstammtisch@pd-lg.polizei.niedersachsen.de

paw  
ffst   Bildrechte: A. Möller, POKin
ffst   Bildrechte: A. Möller, POKin
ffst   Bildrechte: A. Möller, POKin
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln