Großtagespflegestelle Marienkäferchen im Behördenzentrum Auf der Hude

Seit 01. September 2009 gibt es die Großtagespflegestelle "Marienkäferchen" bei der Polizeidirektion Lüneburg. Die Großtagespflege ist eine selbstständige Einrichtung in angemieteten Räumen des Behördenzentrums Auf der Hude. Sie bietet den im Behördenzentrum und Umgebung arbeitenden Eltern eine hauseigene Betreuung Ihrer Kinder im Alter von 0-3 Jahren an.

Die Großtagespflege "Marienkäferchen" war damals die erste Kinderbetreuungseinrichtung bei der Polizei Niedersachsen. Im Oktober 2009 erfolgte die feierliche Einweihung durch den Innenminister Uwe Schünemann.

Insgesamt 10 Mädchen und Jungen im Alter von 0 bis 3 Jahren können in der GTPS werktags betreut werden. Sie stammen vorrangig aus Polizeifamilien. Nur wenn die 10 Plätze nicht durch Polizistenkinder belegt werden können, rücken Kinder anderer Beschäftigter des Behördenzentrums nach.

Mit viel Liebe und allerlei handwerklichem Geschick ist im Behördenzentrum eine eigene kleine Kinderwelt entstanden, in der sich viel entdecken lässt. Es gibt ein Holzhäuschen zum Verstecken, eine Spiegelwand, eine gemütliche Sofaecke, Malkisten, Wippen und vieles mehr. In einem umzäunten Außenbereich ist u.a. eine große Sandkiste hergerichtet worden, die darauf wartet, umgegraben zu werden.

Umbau und Ersteinrichtung gelangen auch durch die gute finanzielle Unterstützung des niedersächsischen Landesamtes für Soziales, Jugend und Familie kindgerecht und optisch sehr ansprechend.

Bei Fragen oder Interesse melden Sie sich gerne bei den verantwortlichen Tagespflegepersonen
Axinja Schubert undAnja Jirjahlke
unter der Telefonnummer 04131/15-1507.

Ansprechpartner Großtagespflege Marienkäferchen

Axinja Schubert
Anja Jirjahlke

Tel. 04131/15-1507

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln