Neuer elektronischer Dienstausweis für die Polizei Niedersachsen

Neuer Dienstausweis für die Polizei Niedersachsen

Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat am 3. Mai 2021 gemeinsam mit Polizeipräsidentin Christiana Berg in Hannover den neuen elektronischen Dienstausweis (eDA) für die Polizei Niedersachsen vorgestellt. mehr

Symbolbild Verkehrsunfallstatistik 2020, Funkstreifenwagen auf Autobahn

Verkehrsunfallstatistik 2020 für die Polizeidirektion Lüneburg

Die Polizeidirektion Lüneburg veröffentlicht die Verkehrsunfallstatistik 2020 für den Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Lüneburg, welcher die Landkreise Celle, Harburg, Heidekreis, Lüneburg, Lüchow-Dannenberg, Rotenburg, Stade, Uelzen umfasst. mehr

Corona-Virus

Coronavirus: Wichtige Hinweise der Polizei

Wir sind und bleiben jederzeit einsatzfähig und ansprechbar! Hier finden Sie polizeiliche Hinweise im Zusammenhang mit dem Coronavirus. mehr

Ermittlungskomplex Göhrde: Veröffentlichung von Asservaten - Wer kann Hinweise dazu geben?

Der Ermittlungskomplex GÖHRDE befasst sich mit zwei Doppelmorden in dem Waldgebiet Göhrde (LK Lüchow-Dannenberg) sowie einem weiteren Mord aus 1989. Im folgenden Artikel finden sich diverse, bislang nicht zugeordnete Asservate. Wer kann Hinweise zu den Gegenständen geben? mehr

Polizeipräsident Thomas Ring Bildrechte: LKA Niedersachsen Bildtechnik

Die Behördenleitung der Polizeidirektion Lüneburg

Der Polizeipräsident, der Polizeivizepräsident sowie die Abteilungsleiterin 2 der Polizeidirektion Lüneburg begrüßen Sie auf der Interpräsenz der Polizeidirektion Lüneburg und stellen sich vor. mehr

Falsche Polizeibeamte Bildrechte: Polizei Lüneburg

Falsche Polizeibeamte - So gehen Betrüger derzeit vor

Falsche Polizeibeamte - So gehen Betrüger derzeit vor Sie rufen an! mehr

Erreichbarkeit:

Polizeidirektion Lüneburg
Auf der Hude 2
21339 Lüneburg
Tel. 04131/8306-0
E-Mail-Adresse: pressestelle@pd-lg.polizei.niedersachsen.de

Bei Notfällen bitte immer die "110" wählen!

Wichtiger Hinweis (Beglaubigungen/Apostillen):

+++ In der Zeit vom 06.09.2021 bis 22.10.2021 sind keine Beglaubigungen vor Ort möglich! Sie können Ihr Dokument postalisch zusenden oder beim Pförtner des Behördenzentrums "Auf der Hude" persönlich abgeben.+++

Wir sind auch bei Facebook!

Die Polizeidirektion Lüneburg mit den angeschlossenen sechs Inspektionen ist auch bei Facebook aktiv.
Besuchen Sie uns auch auf Facebook. "polizeidirektion.lueneburg"

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln