Herzlich willkommen bei der Polizeidirektion Lüneburg!

Schriftgröße:
normal gross extragross
Farbkontrast:
hell dunkel

Aktuelle Themen

Polizeiorchester Niedersachsen

Adventskonzert mit dem niedersächsischen Polizeiorchester in Lüneburg

Das Polizeiorchester Niedersachsen gibt am 03. Dezember 2013 ein Benefiz-Adventskonzert in der Lüneburger Kirche St. Johannis zugunsten des "Bausteinsystem Kriminalprävention" des Kriminalpräventionsrates Lüneburg in der St. Johanniskirche.

Sonderkommission Stint - Brandermittlungen

Brandermittlungen „Soko Stint“ - ANONYME HINWEISE über das BKMS-Portal im Internet möglich!

n der Nacht zum 02.12.2013 (So auf Mo) kam es zu einem Brandanschlag auf das italienische Restaurant "La Trattoria", am Stintmarkt, im Wasserviertel, dem "Herzen von Lüneburg". Bei dem verheerenden Brand wurde das Gebäude durch das Feuer und die Löscharbeiten fast vollständig zerstört, ...

Bildrechte: Polizei Lüneburg
Anzeige Nachwuchswerbung 2014

Bezahltes Studium! Polizeikommissarinnen und Polizeikommissare gesucht!

Die Polizeidirektion Lüneburg bietet zum 01.10.2015 noch freie Studienplätze für das bezahlte Bachelor-Studium an der Polizeiakademie Niedersachsen! Jetzt bis 30.11.2014 für 2015 bewerben! Realschüler können sich noch bis Februar 2015 bewerben!

Bildrechte: Pressestelle Polizeidirektion Lüneburg
Startschuss für die "Kleinen Füße" 2014

Schulanfangsaktion 2014 an Rotenburger Stadtschule

Rotenburg. Gelbe Füße, Geschwindigkeitstest für kleine Radfahrer, Fahrrad- und Rollerparcours, Sicherheitswesten für ABC-Schüler, Schulexpress, Präventionspuppenbühne - all das und noch einiges mehr stand am Freitagvormittag auf dem Programm, das sich der Verkehrssicherheitsberater der Polizei, ...

Bildrechte: PI Rotenburg, Pressestelle
Unfall - Pass auf! Dreisprachige Grafik

Unfall - Pass auf! Der Präventionsfilm

Serie schwerster Verkehrsunfälle auf den Autobahnabschnitten erschütterte die Heidekreisregion - Polizei und Landkreis reagierten mit Initiative „Unfall - Pass auf!" und einem Maßnahmenpaket. Präventionsfilm hier abrufbar.

Bildrechte: Pressestelle Polizeiinspektion Heidekreis
Symbolbild Statistik

Die Polizeiliche Kriminalstatistik 2013 für die Polizeidirektion Lüneburg

Mit insgesamt 77.381 Fällen liegt die erneut deutlich rückläufige Anzahl der Straftaten (2012: 78.758 Straftaten) im zweiten Jahr hintereinander unter 80.000. Die Aufklärungsquote (AQ) konnte dabei mit 60,94% (2012: 60,62%) zum wiederholten Mal auf einem sehr hohen Niveau gehalten werden.

Bildrechte: Pressestelle PD Lüneburg
Logo der Online-Wache Niedersachsen
Logo Nachwuchsgewinnung
Ratgeber Internetkriminalität
Logo Korruption-Anonymes Hinweisgebersystem
Speichenkommissar Fahrradregistrierung

Erreichbarkeit:

Polizeidirektion Lüneburg
Auf der Hude 2
21339 Lüneburg
Tel. 04131/29-0
Fax. 04131/29-1065 (Bearbeitung während der üblichen Bürozeiten)
Bei Notfällen bitte immer die "110" wählen!

Wir sind auch bei Facebook!

Die Polizeidirektion Lüneburg mit den angeschlossenen sechs Inspektionen ist auch bei Facebook aktiv.
Besuchen Sie uns auch auf Facebook. "polizeidirektion.lueneburg"

Übersicht