Herzlich willkommen bei der Polizeidirektion Lüneburg!

Schriftgröße:
normal gross extragross
Farbkontrast:
hell dunkel

Aktuelle Themen

tatort Versuchter Totschlag zum Nachteil eines Polizeibeamten in Meckelfeld

Versuchter Totschlag zum Nachteil eines Polizeibeamten - Polizei sucht dringend weitere Zeugen

Zeugen gesucht! Am Samstag (29.08.15), gegen 00.40 Uhr, wurde die Polizei zu einer Schlägerei vor der Gaststätte "Schnurr-Bart" in der Rönneburger Straße in 21217 Seevetal, OT Meckelfeld, gerufen. Dort war es im Anschluss an das Dorffest zu einer Auseinandersetzung gekommen. Zeugen dringend gesucht

Bildrechte: Polizeiinspektion Harburg
Familie Schulze aus Winsen, OT Drage, vermisst.

Familie wird vermisst - Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe

Seit Freitag, 24.07.15, sucht die Polizei nach der Familie SCHULZE aus Winsen, OT Drage. Mutter Sylvia (43 Jahre), Tochter Miriam (12 Jahre) und Ehemann Marco (41 Jahre) werden seit Donnerstag vermisst.

Bildrechte: Zur redaktionellen Verwendung frei.
Links PP Friedrich Niehörster, rechts PP Robert Kruse

Wechsel an der Spitze der Polizeidirektion Lüneburg

Im Rahmen eines Festaktes verabschiedete Innenminister Boris Pistorius Polizeipräsident Friedrich Niehörster mit Wirkung vom 31.03.2015 in den Ruhestand und ernannte Robert Kruse mit Wirkung vom 01.04.2015 zum neuen Polizeipräsidenten der Polizeidirektion Lüneburg.

Bildrechte: Pressestelle PD Lüneburg
Logo der PD Lüneburg

Neue Telefonnummern für Polizei am Standort Lüneburg

Ab sofort sind alle Polizei-Dienststellen in Lüneburg unter einer neuen Telefonnummer erreichbar. Die neue Rufnummer lautet Tel. 04131/ 8306-0. Dies betrifft die Polizeidirektion Lüneburg, Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen, Zentrale Kriminalinspektion und die LG-Standorte der ZPD.

Sonderkommission Stint - Brandermittlungen

Brandermittlungen „Soko Stint“ - ANONYME HINWEISE über das BKMS-Portal im Internet möglich!

n der Nacht zum 02.12.2013 (So auf Mo) kam es zu einem Brandanschlag auf das italienische Restaurant "La Trattoria", am Stintmarkt, im Wasserviertel, dem "Herzen von Lüneburg". Bei dem verheerenden Brand wurde das Gebäude durch das Feuer und die Löscharbeiten fast vollständig zerstört, ...

Bildrechte: Polizei Lüneburg
Logo der Online-Wache Niedersachsen
Logo Nachwuchsgewinnung
Ratgeber Internetkriminalität
Logo Korruption-Anonymes Hinweisgebersystem
Speichenkommissar Fahrradregistrierung

Erreichbarkeit:

Polizeidirektion Lüneburg
Auf der Hude 2
21339 Lüneburg
Tel. 04131/8306-0
Fax. 04131/8306-1065 (Bearbeitung während der üblichen Bürozeiten)
Bei Notfällen bitte immer die "110" wählen!

Wir sind auch bei Facebook!

Die Polizeidirektion Lüneburg mit den angeschlossenen sechs Inspektionen ist auch bei Facebook aktiv.
Besuchen Sie uns auch auf Facebook. "polizeidirektion.lueneburg"

Übersicht